Schlagwort: Gabionenwand

Gabionenzaun und Gabionenwand selber bauen

Gabionen sind gezähmte Natur. Mit gebrochenem Steinmaterial befüllte Stahlkörbe – als Gabionenzaun, als Gabionenwand oder als reizvolle Strukturierungselemente für den Garten, ziehen sie unweigerlich die Aufmerksamkeit auf sich. Eine Gabione vereint die Wucht des gebrochenen Steines mit klarer Struktur: Das Ergebnis wirkt sowohl erdig als auch elegant. Optische Schwerpunkte setzen Sie durch die Wahl der Materialien.

Neu gesetzte Gabionenwand im GartenGabionen wurden ursprünglich zur Befestigung von Abhängen und Böschungen im Landschaftsbau sowie im Straßen- und Wasserbau eingesetzt. Die dem Gabionenbau eigene Ästhetik entdecken inzwischen hierzulande viele gewerbliche und private Grundstücksbesitzer. Mit Steinen, Glas oder anderen Materialien befüllt, sind die hochwertigen Stahlkörbe schön anzusehen, langlebig und praktisch wartungsfrei. Der Gabionenbau bietet sich für interessante strukturelle Gestaltungsoptionen an und dient als individuelle natürliche Umgrenzung von Grundstücken.

Das Prinzip des Gabionenbaus ist so einfach wie praktisch: Gabionenkörbe – in der Regel aus gedrilltem feuerverzinktem Stahldraht gefertigt – werden mit Steinen oder anderen Naturmaterialien befüllt. Sie können sich für fertig montierte Schüttkörbe entscheiden oder die Einzelteile der Gabionenkörbe für Ihren Gabionenzaun bestellen und sie selbst zusammensetzen. Die letztere Variante bietet Ihnen eine große Vielfalt von Gestaltungsmöglichkeiten, ist allerdings auch arbeitsintensiver. Die Attraktivität Ihres Gabionenzaunes können Sie mit dem Einbau von rechteckigen oder sechseckigen Gabionensäulen noch erhöhen – insbesondere, wenn die Befüllung der Säule im Kontrast zum übrigen Füllmaterial steht.

TOP Qualität –
Gute Preise
Gabionen
Körbe und Säulen
Gabionenzaun u.
Gabionenmauer
Im Gabionen Shop
bestellen

Hier klicken


Weiterlesen


Gabionen selber bauen

Vielseitig, trendig und einfach zu errichten – Gabionen, die Sie leicht auch selbst bauen können, sind in den letzten Jahren immer mehr in Mode gekommen. Der Gabionen Sichtschutz, der aus mit Steinen gefüllten Drahtkörben besteht, ersetzt in der heimischen Grünanlage meist klassische Betonmauern und kann bepflanzt sowie mit anderen gärtnerischen Elementen kombiniert werden.

Karrette vor GabionemauerDabei bieten die Gabionen nicht nur einen hervorragenden Sichtschutz, sondern wirken darüber hinaus auch schalldämmend und bieten zahlreichen Insekten einen wertvollen Lebensraum. Nicht zuletzt profitieren Hobbygärtner, die Gabionen setzen, von der Wärmespeicherkapazität der Gabionen Mauer – ideal für laue Abende im eigenen Garten. Auch im Wasserbau oder Landschafts- sowie Straßen und Wegbau erfreut sich der Sichtschutz aus Gabionen einer steigenden Beliebtheit. Wenn Sie Gabionen selber bauen möchten, benötigen Sie vor allem hochwertiges Ausgangsmaterial; aus nur wenigen Komponenten lässt sich der Sichtschutz ganz leicht aufstellen.

Gabionen selber bauen – Vorarbeiten vor dem Bauen

Wer Gabionen selber bauen möchte, sollte insbesondere bei den Vorarbeiten auf Genauigkeit und Sorgfalt achten. In einem ersten Arbeitsschritt müssen Sie sich überlegen, welche Maße die Gabionenwand aufweisen soll, so dass Sie anschließend die Fläche präzise ausmessen können. Bei diesen Überlegungen spielen auch gestalterische Ideen eine Rolle; möchten Sie in die betreffende Fläche ausschließlich Gabionen setzen oder möchten Sie zusätzlich auch andere Elemente verwenden?

Wer zum ersten Mal eine Gabione selber bauen möchte, sollte diesen Vorüberlegungen besondere Aufmerksamkeit widmen. Wenn Sie die Maße für die Gabionenwand kennen und wissen, wie lang der Gabionenzaun insgesamt wird, den Sie bauen möchten, können Sie die dazugehörigen Steinkörbe bestellen. Anschließend benötigen Sie einen guten Untergrund, den Sie ebenfalls selber machen können; dann stehen die Gabionen anschließend sicher und fest. In diesem Zusammenhang hat sich ein Fundament aus Schotter besonders gut bewährt; diese Grundlage verhindert zusätzlich, dass die Gabionen, die Sie aufstellen, nicht einsinken.

Alternativ können auch Bauschutt oder aber Beton zum Einsatz kommen, um einen befestigten Untergrund zu erzielen. Insbesondere wenn Sie Gabionen bauen möchten, die eine Höhe von über einem Meter aufweisen, sollten Sie zusätzlich Gerüstrohre oder Hartholzpfähle zur Stabilisierung der Gabionenwand einbauen. Falls Sie einen Untergrund aus Beton wählen, können diese gleich in die Rohmasse eingesetzt werden.

TOP Qualität –
Gute Preise
Gabionen
Körbe und Säulen
Gabionenzaun u.
Gabionenmauer
Im Gabionen Shop
bestellen

Hier klicken


Weiterlesen


Gabionen Sichtschutz

Sie haben Interesse an einem Gabionen Garten? Sie möchten sich mit einem Gabionen Sichtschutz von den neugierigen Blicken der Nachbarn abschirmen? Sie suchen eine Lärm dämmende Eine Gabionenwand und ein Bretterzaun treffen aufeinanderMaßnahme, um im Lounge-Bereich Ihres Gartens eine Ruhezone einzurichten? Ein Gabionen Sichtschutz bietet Ihnen sowohl eine Privatsphäre wie auch eine gewisse Reduktion des Umgebungslärms. Zudem bieten Sie mit dem Gabionen Garten Insekten einen Lebensraum und schaffen eine preisgünstige sowie langlebige Abgrenzung Ihrer Terrasse oder eines Teils des Gartens.

Hinzu kommt, dass die in den Drahtkörben befindlichen Natursteine die Sonnenwärme des Tages speichern und diese Wärme an kühleren Abenden für eine angenehme Umgebungstemperatur wieder abgeben. Diese Art der Abgrenzung schafft zudem eine gewisse Distanz zur Umwelt und dank der Optik wird eine heimelige Atmosphäre vermittelt.

Viele Möglichkeiten stehen Ihnen offen

Wenn Sie einen Gabionen Garten anlegen wollen, dann haben sie die unterschiedlichsten Möglichkeiten für die Gestaltung zur Verfügung. Besonders attraktiv sind die Möglichkeiten zur Sichtschutz Terrasse oder dem Gabionen Sichtschutz für den Garten.

TOP Qualität –
Gute Preise
Gabionen
Körbe und Säulen
Gabionenzaun u.
Gabionenmauer
Im Gabionen Shop
bestellen

Hier klicken


Weiterlesen


Gabionen Gartengestaltung

Gabionen im GartenEine natürliche und moderne Gabionen Gartengestaltung wird mit gefüllten Steinkörben erreicht. Haben Sie vielleicht in Nachbars Garten einen solchen Steinkorb gesehen und fragen sich nun, was genau das ist? Die Erklärung ist ganz einfach und eine solche Gestaltung mit Gabionen wird immer attraktiver. Der Name kommt aus dem italienischen und bezeichnet einen großen Käfig = „Gabbione“. Hier, in Italien, dienten diese gefüllten Schüttkörbe als Ufer- bzw. Hangbefestigung in den von Flüssen durchzogenen Bergen.

Diese Schüttkörbe fügten sich als Gabionenwand oder Gabionenzaun nicht nur natürlich in die Umgebung ein, sondern überzeugten auch durch eine extreme Langlebigkeit. Von dort aus gelangten Sie in den Garten- und Landschaftsbau nach ganz Europa.

Dekorativ, nützlich, modern und heiß begehrt – die Gabionen Gartengestaltung

Wenn Sie etwas Hochwertiges und Langlebiges suchen, was zudem auch noch dem Auge des Betrachters schmeichelt, dann kommen Sie an den gefüllten Gitterkörben nicht vorbei. Diese mittlerweile weitverbreiteten Gabionen Elemente haben nicht nur tragende oder schützende Aufgaben, sondern dienen auch, in der Funktion als Gabionenzaun oder Gabionenwand, als besonderer und praktischer Eyecatcher im Garten- und Landschaftsbau. Besonders attraktiv und zugleich nützlich ist z. B. die Gabionen Sitzbank.

TOP Qualität –
Gute Preise
Gabionen
Körbe und Säulen
Gabionenzaun u.
Gabionenmauer
Im Gabionen Shop
bestellen

Hier klicken


Weiterlesen


Gabionenwand als Stützmauer

Gabionenwand als Stützmauer – Hangsicherung mit Stil

Die Thematik Hangsicherung beschert Ihnen eine neuartige und geschmackvolle Version im Gegensatz zu einer eintönig wirkenden Steinmauer. Durch eine Gabionenwand kann es Hangbefestigung mehr als nur eine Stabilität erzeugen. Sie stellt die ideale Zweckbeziehung zwischen ihrer Formation und Funktion dar.

Durch eine hohe Anzahl von persönlichen Kreationsmöglichkeiten besitzt eine Hangsicherung den höchsten Erfordernissen in der Optik und setzt neue reizvolle Akzente in Ihrer Außenanlage. Dabei geht der Nutzen nicht aus dem Sichtfeld verloren. Auch wenn Ihr Grundstück über diverse Höhendifferenzen verfügt, sind Gabionen hier in der Lage, den Ausgleich herzustellen. An eine Gabionenwand als Stützmauer werden an erster Stelle Belastbarkeit und Langlebigkeit gefordert.

Für eine Hangbefestigung oder eine Hangabstützung ist eine extreme Stabilität, eine edles Material und Verarbeitung eine Grundvoraussetzung für die permanente Gabionenwand als Stützmauer. Durch die hohen Ansprüche für eine leistungsfähige Hangsicherung sollten Sie beim Gabionen kaufen nicht nur auf die Gabionen Preise achten, sondern auch auf die Qualität.

TOP Qualität –
Gute Preise
Gabionen
Körbe und Säulen
Gabionenzaun u.
Gabionenmauer
Im Gabionen Shop
bestellen

Hier klicken


Weiterlesen


Kosten Gabionenwand

Die Kosten einer Gabionenwand

Hintergrund Mauer aus GabionenWer eine Gabionenwand als Sicht- und / oder Lärmschutzwand in den eigenen Garten oder auf das eigene Grundstück stellen will, hat sich für eine effektive und stylische Form der Schutzwand entscheiden. Es stellt sich aber im Anschluss die Frage nach den Kosten für eine Gabionenwand. Pauschal die Kosten für eine Gabionenwand anzugeben ist recht schwierig, da diese von verschiedenen Faktoren abhängen. Die verschiedenen Einflussfaktoren für die Kosten für eine Gabionenwand wollen wir Ihnen gerne kurz erläutern.

Größe der Gabionen

Es liegt auf der Hand: je größer die einzelnen Gabionen für eine Gabionenwand sind, desto höher sind auch die Kosten der Gabionenwand. Und je größer die gesamte Gabionenwand ist, desto mehr steigen ebenfalls die Kosten für eine Gabionenwand. Ein Beispiel: Eine Gabione mit einem Meter Höhe ist natürlich deutlich günstiger als eine Gabione mit zwei Metern Höhe. Denn für sie wird bedeutend mehr Material in Form des Drahtes verwendet, wenn wir von der gleichen Grundfläche und einer gleichen Maschendichte ausgehen.

TOP Qualität –
Gute Preise
Gabionen
Körbe und Säulen
Gabionenzaun u.
Gabionenmauer
Im Gabionen Shop
bestellen

Hier klicken


Weiterlesen


Steingitterwand

Eine Steingitterwand mit diversen Möglichkeiten

Sie können eine Gabionenwand unterschiedlich gestalten. Für diesen Einsatz stehen zahlreiche unterschiedliche Gabionen Größen, Maschengitterweiten, Drahtstärken und diverse Legierungen der Oberflächen zur Verfügung. Die Steinfüllung erlaubt Ihnen zahlreiche Variationen, um den Wirkungsgrad einer Steingitterwand zu verändern und sie können die Füllung mit einer schmuckvollen Dekoration beenden.

Sie haben die Möglichkeit, weitere Elemente für die Gestaltung zu verschmelzen. Dabei werden Gabionen mit Zaunfeldern sowie Betonsäulen und Elementen der Betonmauer fusioniert.

Tipps für den Bau einer Steingitterwand

Eine Steingitterwand erfreut sich steigender Beliebtheit, weil sie wie attraktive, hübsche Trockenmauer wirkt. Im Vergleich ist eine Steingitterwand jedoch einfach zu errichten. Die Gabionenwand besteht aus mit Steinen gefüllten Drahtkörben. Es hört sich einfach an, trotzdem liegen die Besonderheiten in den Einzelheiten. Die Lieferung der Gabionen erfolgt als ein Gitter, mit manchmal komplizierten Elementen für die Verbindung.

TOP Qualität –
Gute Preise
Gabionen
Körbe und Säulen
Gabionenzaun u.
Gabionenmauer
Im Gabionen Shop
bestellen

Hier klicken


Weiterlesen


Gabionen Wand

Gabionen Wand als Sichtschutz

Hintergrund Mauer aus GabionenGerade in Neubaugebieten stehen Häuser aufgrund teurer und damit kleiner Grundstücke eng an eng. Wer nicht möchte, dass die Nachbarn aus ihrem Küchenfenster in Ihr eigenes Küchenfenster schauen, sollte einen Sichtschutz aufstellen, zum Beispiel in Form einer Gabionen Wand.

Gabionen sind Drahtkörbe aus verzinktem Draht, die in der Regel mit Steinen gefüllt werden. Sie können vielseitig eingesetzt werden und in die Gartengestaltung einfließen, zum Beispiel als Gabionen Wand zum Sichtschutz. Dabei macht sich Sichtschutz in Form einer Gabionen Wand natürlich nicht nur zwischen zwei benachbarten Grundstücken gut, um die neugierigen Blicke der Nachbarn auszusperren und die eigene Privatsphäre zu wahren.

Auch bei Grundstücken an einer Straße kann eine Gabionen Wand als Sichtschutz sehr gute Dienste leisten, um zum einen neugierige Blicke von Passanten zu verhindern und zum anderen auch klar Ihre Grundstücksgrenze zu markieren.

TOP Qualität –
Gute Preise
Gabionen
Körbe und Säulen
Gabionenzaun u.
Gabionenmauer
Im Gabionen Shop
bestellen

Hier klicken


Weiterlesen


Gabionenwand Kosten

Überblick über Gabionenwand Kosten

wall-1359383_640Sie haben sich dafür entschieden, eine Gabionenwand in Ihren Garten zu stellen, zum Beispiel als Sicht- bzw. Lärmschutz oder als Umfriedung des Grundstückes? Dann werden Sie sich sicherlich fragen, was eine Gabionenwand kosten wird. Nun, die Gabionenwand Kosten pauschal zu beziffern ist natürlich ein quasi unmögliches Unterfangen. Denn die Gabionenwand Kosten hängen von vielen verschiedenen Faktoren wie der Länge und Höhe der Gabionenwand sowie der gewünschten Qualität der einzelnen Drahtkörbe ab. Wir versuchen trotzdem, Ihnen einen groben Überblick über die Gabionenwand Kosten zu geben.

Entscheidend sind Größe und Qualität

Wie bereits erwähnt sind mehrere Faktoren für die Gabionenwand Kosten entscheidend. Fangen wir mit der Größe, sprich Länge, Höhe und Tiefe an. Je länger die neue Gabionenwand in Ihrem Garten werden soll, desto teurer wird sie natürlich auch. Denn je länger eine Wand bzw. Mauer aus den mit Steinen gefüllten Drahtkörben ist, desto mehr Gabionen müssen Sie auch kaufen. Das treibt die Gabionenwand Kosten in die Höhe. Auch die Tiefe der Gabionen ist entscheidend. Je schmaler die Mauer aus Gabionen werden soll, desto geringer fallen am Ende auch die Gesamtkosten aus.

TOP Qualität –
Gute Preise
Gabionen
Körbe und Säulen
Gabionenzaun u.
Gabionenmauer
Im Gabionen Shop
bestellen

Hier klicken


Weiterlesen


Gabionen als Stützmauer

Gabionen als Stützmauer: stabil und vielseitig

Hanggrundstücke sind nicht gerade der ideale Baugrund. Aber auch bei der Gartengestaltung ist ein abschüssiges Gelänge nicht gerade ideal. Allerdings kann auch aus einem Garten an Hanglage gambione-338027_640viel gemacht werden. Denn mit Gabionen als Stützmauer können Sie problemlos das Gelände in mehrere Ebenen unterteilen, indem Sie Terrassen anlegen und so für eine stufenweise Unterteilung des Hanges in ebene Flächen sorgen.

Aber nicht nur, um ein Hanggrundstück in einzelne Stufen zu unterteilen, die deutlich besser nutzbar sind, können Gabionen als Stützmauer verwendet werden. Auch als Hangbefestigung und Böschungsbefestigungen sind Gabionen als Stützmauer ein sehr nützliches Hilfsmittel, um zu verhindern, dass die Erdmassen von Hängen gerade bei lange anhaltenden Regenfällen ins Rutschen geraten.

Vorteile von Gabionen als Stützmauer

Gabionen als Stützmauer sind eine ideale Befestigungsart für Hänge und Terrassen. Eine Gabionen als Stützmauer fügt sich nicht nur optisch natürlich in die Gartengestaltung ein, da Gabionen trotz ihrer metallischen Käfigstruktur durch die Füllung mit dem Material Stein eine sehr natürliche Optik versprühen. Sondern bietet bei richtigem Aufbau auch eine hohe Stabilität. Denn Hangbefestigungen müssen ein hohes Gewicht der Böschung tragen und dürfen auch bei extremen Niederschlägen nicht nachgeben, sondern müssen einem enormen Druck standhalten können.

TOP Qualität –
Gute Preise
Gabionen
Körbe und Säulen
Gabionenzaun u.
Gabionenmauer
Im Gabionen Shop
bestellen

Hier klicken


Weiterlesen