Die Vorteile der Steingitterkörbe

Gabionen besitzen eine starke Durchlässigkeit von Wasser und verursachen hinter dem Bauwerk keinen Wasserstau. Steinkörbe, ein anderer Begriff für die Gabionen, verfügen über eine Elastizität, Veränderungen oder die nachträgliche Ausrichtung des Bodens führt zu keinen Demolierungen oder Rissen in der Konstruktion der Gabione.

Die für die Umzäunung von Grundstücken genutzten geschweißten Gabionen schlucken den Lärmpegel und bieten einen idealen Sichtschutz. Dadurch erhalten Terrassen und Gärten eine höhere Intimität. Steingitterkörbe sind langlebig, witterungsbeständig und einfach zu montieren.

Durch das architektonische und landschaftliche Flair forcieren sie das Wachstum der Pflanzen. Ornithologen berichten von der Bewohnbarkeit der Steingitterkörbe von mehreren Vogelarten. Ein additionaler Vorteil im Gegensatz zu Mauern oder Betonzäunen ist die wiederkehrende Möglichkeit des Entleerens und Befüllens mit Steinen oder anderen Materialien.

Zahlreiche Optionen offerieren Steingitterkörbe

Ihren vielseitigen Einsatz bei der Kreation von Gärten und weiteren Aufgaben bieten Steingitterkörbe aus belastbarem Stahl. Das italienische Wort „Gabione“ bedeutet „großer Käfig“. In der Realität sehen Gabionen tatsächlich aus wie ein Drahtkäfig. Sie werden oftmals auch als Gitter-, Schütt- oder Steinkörbe bezeichnet.

Steingitterkörbe zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit aus

Bei der Kreation von Gärten und Ihrer Umgebung sind der großen Vielfältigkeit kaum Grenzen gesetzt. Sie können Steinkörbe mit allen Arten von Steinen füllen und damit ein differenzierendes Aussehen erzeugen. Steingitterkörbe können Sie auf Ihrem Grundstück oder Garten als Gabionenzaun oder Gabionenwand nutzen. Dadurch erhalten Sie einen perfekten Sichtschutz vor neugierigen Blicken.

Steingitterkörbe offerieren als Zaun oder Mauer zahlreiche Vorteile. Durch die Witterungsbeständigkeit sehen Steingitterkörbe auch nach Jahren fast neuwertig aus, da der Korrosionsschutz eine hundertprozentige Protektion gegen Regen, Frost, Sonne und Wind bieten. Steingitterkörbe bieten Ihnen einen ganzjährigen Sichtschutz und benötigen keine Pflege durch einen wiederkehrenden Schnitt. Im Gegensatz zu einem Holzzaun benötigt eine Gabione keinen wiederkehrenden Anstrich. Durch die Füllung mit aller Art von Steinen offerieren Steingitterkörbe eine natürliche Optik im Vergleich zu wetterfesten Kunststoffzäunen.

Steingitterkörbe bieten mehr als Einfriedung oder Sichtschutz

Als Sichtschutz vor neugierigen Blicken und als hoher Zaun fangen Steingitterkörbe neugierige Blicke ab. Sie können in Ihrem Garten Steingitterkörbe ebenfalls als Eyecatcher einsetzen.

Oftmals ist der Komposthaufen oder die Mülltonne diskret vor dem Anblick zu verdecken. Mit gezielt positionierten Steingitterkörben können Sie diese unkompliziert und elegant hinter einer dezenten Steinwand aus Gabionen verschwinden lassen.

Hangschutz und dekorative Gartengestaltung durch Steingitterkörbe

Die Gabione kommt als Geländesicherung und Geländegestaltung zum Einsatz. Wegen des hohen Gewichtes werden mit Steinen gefüllte Steingitterkörbe zur Hangabsicherung verwendet. Wegen ihrer außergewöhnlichen Bauweise können Sie Steingitterkörbe auch als Stützwand nutzen um u.a. am Hang befindliche Grundstücke mit Terrassen und Stufen versehen und zur Abstützung Gabionen zu nutzen.

Keinesfalls enden hier die Einsatzmöglichkeiten für Steingitterkörbe. Sie dienen auch als Schmuckelement bei der Kreation Ihres Gartens. Wenn Sie Gabionen kaufen, können Sie Steingitterkörbe auch als Hochbeet, Gartenbank oder einfach als Schmuckelement in Ihrem Garten oder zwischen den Hochbeeten verwenden. Sie haben hinsichtlich Gabionenwand und Gabionenzaun Innovationsfreiheit.

Als Inspiration dienen unterschiedliche Formationen, Größen und diverse Möglichkeiten der Befüllung. Ein bunter Mix aus Steinen, Natursteine, bunte Steine oder andere Materialien wie Holz oder Glas sowie die Bepflanzung der Steingitterkörbe erlauben Ihnen unzählige Möglichkeiten bei der Dekoration sowie des Erscheinungsbildes.

Vielseitige Verwendbarkeit der Steingitterkörbe

In der Garten- und Landschaftsgestaltung eroberten Steingitterkörbe bereits ihren Platz durch facettenreiche Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Grundstücksabgrenzung. Steingitterkörbe sind eine hervorragende Alternative zum traditionellen Holzzaun und einfacher zu pflegen. Die Steingitterkörbe werden von Ihnen nur einmal errichtet und eventuell werden Sie von Ihnen mehrmals im Jahr durch einen Hochdruckreiniger oder mittels Gartenschlauch gesäubert.

Zudem müssen Sie einen Holzzaun hin und wieder dementsprechend streichen, um eine Verrottung zu minimieren. Durch die Ersparnis von Zeit und Arbeitserleichterung sind die Ausgaben für Gabionen nicht wirklich höher. Die Gabionen Preise sind sehr übersichtlich. Die Preisgestaltung der Steingitterkörbe ist ein wenig hochpreisiger als bei üblichen Formaten aus Beton und vermitteln auch einen besseren Look.

Keinesfalls warten Steingitterkörbe auf einen praktischen Einsatz. Sie haben die Möglichkeit, wenn Sie Gabionen kaufen, Ihren Garten mit einem stylischen Hingucker zu verschönern. Eine Gartenbank mit dem optischen Aha-Effekt ist zudem auch praktisch. Zahlreiche Vorteile und ein cooles Aussehen bietet ein Gabionen Hochbeet. Bei der Gestaltung Ihres Gartens sind u.a. Gabionensäulen ein sehr dekorativer Blickfang. Mit einer Kombination von weißen Steinen als Säulengang für einen voluminösen Garten vermittelt es ein mediterranes Ambiente.

Wie setzen sich Gabionen Preise zusammen?

Die Preisgestaltung von Gabionen ist von zahlreichen Rahmenbedingungen abhängig. Eine einfache Antwort darauf zu geben, ist unmöglich. Die Preise für Steingitterkörbe sind bei einer simplen Form niedriger. Hochbeete in Form einer Schnecke sind deutlich teurer als klassische Quader für das Mauerwerk oder den Gartenzaun. Deutlich nimmt die Qualität Einfluss auf die Preisbestimmung der Steingitterkörbe.

Preiswerte Steinkörbe offenbaren bereits nach einigen Monaten erste Stellen, an denen Rost ersichtlich ist. Deswegen ist ein Alu-Zink-Mix als Galvanisierungsschutz mit einem 4,5 mm Draht empfehlenswert.

Perfekte Gartengestaltung durch Steingitterkörbe

Mit der geeigneten Befüllung sind Steingitterkörbe für die Errichtung eines Gabionenzaunes um das Grundstück bestens geeignet. Durch den persönlichen Gabionenbau können Sie atemberaubende Akzentuierungen setzen und verleihen Ihrem Garten eine persönliche Note. Sie können Würfel, Sitzbänke, Säulen, Kamine, Kegel, Gartengrill, Wasserfälle oder auch tolle Lichteffekte mit Steingitterkörben bilden, wenn eine Befüllung mit beleuchteten Glassteinen stattfindet.

Die eigene Fantasie ist bei der Befüllung und Form grenzenlos. Hinter einem Zaun aus Gabionen können Sie eintönige Wände, z.B. der Stellplatz von Mülltonnen oder eine Garage wegzaubern. Ein Gabionen Online Shop besitzt jahrelange Erfahrung mit diesen Produkten und Sie werden zu Ihrem geplanten Projekt genauestens und fachkundig beraten. Als Standardgröße und auch als spezielle Maßanfertigung sind Steingitterkörbe erhältlich. Steingitterkörbe sind ein Hingucker in Ihrem Garten. Durch ihr optimales Preis-/Leistungsverhältnis finden sie für unterschiedliche Projekte Verwendung:

  • Zaun- und Gartenanlagen
  • Sicherung für Böschungen
  • Lärmschutz

Ideen für Steingitterkörbe im Garten

Steingitterkörbe sind in der Zwischenzeit vielseitig und in diversen Bausätzen zu bekommen. Durch einen runden Steingitterkorb können Sie eine Feuerstelle als traditionelles Lagerfeuer oder mit einer Kohlenschale selbstverständlich als Grill nutzen. Für einen Gabionengrill gibt es zahlreiche Formationen und Bauarten. Vorteilhaft ist die robuste Bauart und der feste bestimmte Platz in Ihrem Garten.








Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
  • 4,8
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(53
Bewertungen4,9)


4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
49
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0