Neueste Beiträge


Gabionen in verschiedenen Größen für Ihren Garten

Hausbesitzer und Gartenfreunde werden wissen, was eine Gabione ist. Laien sei versichert, dass es sich hierbei nicht um gefährliche Schädlinge oder klingonenähnliche Außerirdische handelt. Das Wort Gabione leitet sich ab vom italienischen „gabbione“ und heißt soviel wie „großer Käfig“. In der Garten- und Landschaftsarchitektur ist damit ein Steinkorb in verschiedenen Größen gemeint, der aus einem Geflecht – in der Regel aus verzinktem und verschweißtem Stahl – und einer Füllung aus Steinen besteht.

Gabionen erfreuen sich schon seit Längerem großer Beliebtheit bei Gartenfreunden – Preis und Leistung stehen beim Steinkorb in einem sehr guten Verhältnis. Im Online Shop finden Sie alle Gabionen-Produkte für eine moderne und elegante Gestaltung und Verschönerung Ihres Gartens mittels Gabione oder Steinkorb.

Gabionen sind vielfältig einsetzbar

Bereits im Mittelalter dienten Gabionen in allen Größen unter der Bezeichnung „Schanzkörbe“ militärischen Zwecken. Die ersten Gabionen bestanden aus einem Weidengeflecht und wurden mit Lehm und Steinen befüllt. Heute werden Gabionen im GartenGabionen als Uferbefestigung an Flüssen und Bächen, zur Sicherung von Böschungen an künstlichen Wällen oder als Stützmauern in Weinbergen eingesetzt, denn an Hängen fangen Gabionen gut den horizontalen Druck des Erdreichs auf.

Im privaten Bereich dienen die Steinkörbe als Sicht- und Lärmschutz, als Alternative zu Zäunen, Mauern oder Hecken. Auch Mülltonnenboxen, Kamine und Grille für den Garten oder Gartenbänke lassen sich mit ihnen gestalten. Durch den schnellen und unkomplizierten Aufbau ermöglichen Gabionen die Realisierung vieler Ideen in vielen Größen zu einem ausgewogenen Preis und sind ein echter Hingucker in jedem Garten.

Die Füllung einer Gabione besteht normalerweise aus Bruchsteinen. Je nachdem, wie groß die Schottersteine sind, hat ein Steinkorb eine entsprechende Maschenweite. Man unterscheidet hier zwischen Mauersteinkörben und Schüttkörben. Mauersteinkörbe werden für ein besseres Aussehen an den Sichtseiten oft mit Platten oder Mauersteinen verblendet, in den Zwischenraum kommt Schotter. Schüttkörbe werden vollständig mit frost- und druckfesten Steinen augefüllt. Gängige Sorten für den Schotter sind Basalt, Granit, Kalkstein, Dolomit und Quarzit. Für eine höherwertige Ästhetik werden die Ansichtsflächen bei Schüttkörben in Handarbeit aufgeschichtet.

Gabione für Gabione nicht nur zum perfekten Sichtschutz

Innovative und langlebige Steinkörbe werden in der Gartengestaltung immer beliebter. Der Online Shop stellt Ihnen ein breites Angebot an Gabionen in verschiedenen Maßen bereit. Ob als Grundstücksbegrenzung an Stelle von Mauer oder Zaun, als Kamin, Hochbeet oder Basis für einen künstlichen Wasserfall – befüllte Steinkörbe sind stabil, sehr lange haltbar und günstig im Preis.

Gabionenwände sind ein hervorragender und attraktiver Sichtschutz und verhindern neugierige Blicke von außen. Darüber hinaus bieten Steinkörbe aber viele weitere Variationen für die Gartengestaltung innerhalb der Grundstücksgrenzen. Gabionen sind als Säulen und Pfeiler für Überdachungen und Balkone einsetzbar oder als schlichtes Gabionen – Zierlement zwischen Beeten und Blumenrabatten. Auch dienen Gabionen als Grundgerüst für Tische, Bänke und Kamine, zudem lassen sich Gabionen zu einem Außengrill zusammensetzen oder – entsprechend bestückt – zu einer prachtvollen Gabionen-Blumensäule arrangieren.

Gestalten Sie ein individuelles Gabionen Hochbeet

Eine Steinkorb Umrandung für ein Hochbeet ist schnell erstellt. Der Aufbau ist kinderleicht, ob Sie die Planung für ein Gabionen Hochbeet selbst in die Hand nehmen oder im Online Shop ein fertiges Set zu einem fairen Preis bestellen. Ein Gabionen Hochbeet verschönert den Garten und schafft neue, interessante Strukturen im Gesamtbild. Sie können Gabionen Hochbette mit Zierpflanzen bestücken oder dort auch Obst und Gemüse anbauen.

Gabionen-KräuterhochbeetEin Gabionen Hochbeet aus dem Online Shop sorgt zudem für mehr Bodenwärme und schützt Ihre Pflanzen besser vor Ungeziefer als ein normales Beet. Einer der größten Vorteile: An einem Hochbeet mit Steinkorb Umrandung, ganz gleich in welchen Größen, ist die Gartenarbeit sehr bequem und schont den Rücken.

Bei einem Hochbeet aus Gabionen laufen Sie auch nicht Gefahr, dass die Umrandung unter Fäulnis leidet oder durch Witterungseinflüsse beschädigt wird. Entdecken Sie im Online Shop die Vielfalt an Möglichkeiten, Hochbeete mit Steinkörben anzulegen und damit Ihren Garten individueller und schöner werden zu lassen. Falls Sie Unterstützung bei der Planung benötigen und nicht wissen, welchen Steinkorb sie wählen sollen, welche Größen zu welchem Preis insgesamt notwendig sind – im Shop werden Sie gerne und kompetent beraten, damit Ihr Gabionenprojekt auch völlig und ganz Ihren Vorstellungen entspricht.

Verstecken Sie Ihre Mülltonnen

Ein leidiges Thema ist auch immer wieder der Anblick von Mülltonnen im Garten. Das erfreut die wenigsten Hausbesitzer – aber es muss ja nicht sein. Steinkörbe aus dem Online Shop sind moderat im Preis und schaffen schnell Abhilfe. Mit den Steinkorb Boxen und passenden Verkleidungen montieren Sie kurzerhand zum Beispiel U-förmige Gabionen Boxen, die Sie je nach Mülltonnenzahl beliebig erweitern können. Ein praktischer Tipp: Befüllen Sie die Steinkörbe mit Natursteinen und lassen Sie an den Außenflächen Pflanzen ranken. Je nach Wuchskraft der Ranke sind Ihre Abfalltonnen schon bald hinter einem grünen Vorhang verschwunden – wer will schon jeden Tag auf seinen Abfall schauen?

Bauen Sie sich Ihren Gabionen Gartenkamin und Außengrill

Gabione für Gabione haben Sie die Möglichkeit, in modularer Bauweise einen Gartenkamin oder einen Außengrill für Ihre Sommerabende, Feste und Partys aufzubauen. Im Online Shop finden Sie Ideen, Anregungen und die passenden Steinkörbe für alle gewünschten Größen und zu jedem Preis. Der Preis für Gabionen und Steinfüllungen ist im Vergleich zu anderen Konstruktionen – Mauerwerk, Beton oder Holz – sehr kostengünstig. Mit Gabionen schaffen Sie Elemente im Garten, die Ihren ganz persönlichen Stil widerspiegeln.

Stöbern Sie im Gabionen Online Shop

Lassen Sie sich inspirieren! Steinkorb oder Gabione bieten unzählige Möglichkeiten, individuelle Akzente in Ihrem Garten und auf Ihrem Grundstück zu setzen. Die Steinkörbe können Sie zum Beispiel mit Steinen in unterschiedlichen Farben und Strukturen befüllen. Oder sie bestücken die Steinkörbe mit rankenden, kraftvoll blühenden Pflanzen.

Die Shop-Mitarbeiter beraten Sie gerne zu allen Größen, zum Preis und zu den Möglichkeiten, die Steinkörbe bei der Umsetzung Ihrer Ideen und Wünsche für Ihre Gartengestaltung bieten. Auch die Füllung will gut gewählt sein. Die Farbe der Bruchsteine sollte beispielsweise zur Hausfassade und anderen Elementen auf Ihrem Grundstück passen.

Schauen Sie sich möglichst viele Beispiele im Baustoffhandel an und lassen Sie sich anregen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen. Fragen Sie im Baustoffhandel nach Mustern und legen Sie diese an den Platz, an dem später die Gabionen stehen sollen. Gabionenelemente in Ihrer Gartenanlage sind in unzähligen Variationen einzusetzen. Bestellen Sie Ihre Gabionen in verschiedenen Größen – ganz nach Ihren Wünschen und den Voraussetzungen auf Ihrem Grundstück – bequem im Online Shop. Hier finden Sie Beschreibungen und Daten aller Artikel, die für einen kompletten Aufbau nötig sind.


Gabionenzaun und Gabionenwand selber bauen

Gabionen sind gezähmte Natur. Mit gebrochenem Steinmaterial befüllte Stahlkörbe – als Gabionenzaun, als Gabionenwand oder als reizvolle Strukturierungselemente für den Garten, ziehen sie unweigerlich die Aufmerksamkeit auf sich. Eine Gabione vereint die Wucht des gebrochenen Steines mit klarer Struktur: Das Ergebnis wirkt sowohl erdig als auch elegant. Optische Schwerpunkte setzen Sie durch die Wahl der Materialien.

Neu gesetzte Gabionenwand im GartenGabionen wurden ursprünglich zur Befestigung von Abhängen und Böschungen im Landschaftsbau sowie im Straßen- und Wasserbau eingesetzt. Die dem Gabionenbau eigene Ästhetik entdecken inzwischen hierzulande viele gewerbliche und private Grundstücksbesitzer. Mit Steinen, Glas oder anderen Materialien befüllt, sind die hochwertigen Stahlkörbe schön anzusehen, langlebig und praktisch wartungsfrei. Der Gabionenbau bietet sich für interessante strukturelle Gestaltungsoptionen an und dient als individuelle natürliche Umgrenzung von Grundstücken.

Das Prinzip des Gabionenbaus ist so einfach wie praktisch: Gabionenkörbe – in der Regel aus gedrilltem feuerverzinktem Stahldraht gefertigt – werden mit Steinen oder anderen Naturmaterialien befüllt. Sie können sich für fertig montierte Schüttkörbe entscheiden oder die Einzelteile der Gabionenkörbe für Ihren Gabionenzaun bestellen und sie selbst zusammensetzen. Die letztere Variante bietet Ihnen eine große Vielfalt von Gestaltungsmöglichkeiten, ist allerdings auch arbeitsintensiver. Die Attraktivität Ihres Gabionenzaunes können Sie mit dem Einbau von rechteckigen oder sechseckigen Gabionensäulen noch erhöhen – insbesondere, wenn die Befüllung der Säule im Kontrast zum übrigen Füllmaterial steht.
Weiterlesen


Gabionen werden immer beliebter

Nicht nur in privaten Gärten sind Gabionen dank ihrer Vielseitigkeit und ihren positiven Eigenschaften sehr beliebt. Auch in öffentlichen Bereichen, insbesondere im städtischen Bereich, werden Gabionen im Gartensie vielfach verbaut. In Städten eignen sie sich nicht nur als Sicht- und Lärmschutz, sondern zeichnen sich auch durch ihre Beständigkeit gegen Vandalismus aus. Dank ihres hohen Gewichts ist zum Beispiel ein Umkippen von Gabionen nicht möglich. Genauso ist ein Besprühen dank ihrer Bauweise kaum ausführbar. Ein weiterer Vorteil ist auch die Einsparung von Platz, die ein Gabionenzaun bietet. Platzsparen hat in öffentlichen Einrichtungen und auf öffentlichen Plätzen oberste Priorität. Ein Gabionen-Schallschutz benötigt nur 1/10 des Platzes, den ein Erdwall einnehmen würde.

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Neben dem aufgeführten Einsatz als Sicht- und Schallschutz werden Gabionen auch vielfach für den Landschafts- und Gartenbau genutzt. Wegen ihrer Vielseitigkeit sind sie besonders für eine schöne und interessante Gestaltung des Gartens geeignet. Zudem sind diese Allrounder nützlich für Hangbefestigung und Sicherung sowie zum Bau von Stützmauern und Böschungswänden. Weitere Einsatzgebiete sind der Straßen- und Wegebau und der Bereich der Oberflächenwasserbehandlung durch die sogenannte Rigolen-Technik.
Weiterlesen


Gabionen günstig kaufen – Gestaltungswunder aus Draht und Stein

stones-207880_640(1)Die wandlungsfähigen Gabionen sind aus der zeitgemäßen Garten- und Landschaftsarchitektur nicht mehr wegzudenken. Denn bei Gabionen stimmt einfach alles, angefangen bei den vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten bis hin zum ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die dekorativ gefüllten Steinkörbe aus dem Gabionen Shop wissen auf ganzer Linie zu überzeugen und lassen Ihre Gestaltungsideen aus Draht und Stein auf Ihrem gesamten Grundstück wahr werden.

Mit Gabionen gestalten

Dank der günstigen Gabionen Preise im Gabionen Shop verwandeln Sie Garten, Terrasse oder Grundstückseinfriedung mit geringem Aufwand in ein optisches Highlight, das alle Blicke auf sich zieht. Denn die verschiedenen Gabionen Maschenweiten und Gabionen Ausführungen der in Standard- oder Sondermaßen geschweißten Drahtgitterkörbe aus verzinktem oder galvanisiertem Stahl ermöglichen vielfältige Einsatzgebiete und die Kosten, die für Gabionen aus dem Gabionen Shop auf Sie zukommen, bleiben überschaubar.

Bei der Auswahl der Gabionen sollten Sie aber die Drahtstärke entsprechend dem Anwendungsgebiet berücksichtigen. So sind Gabionen aus dickem Draht eine ideale Alternative zur Hangbefestigung, die den Erddruck zuverlässig und dauerhaft abfangen, allerdings sollten Sie auf eine ausreichende Drainage und ein stabiles, statisch berechnetes Fundament achten.

Genauso gut lassen sich Garten- und Sichtschutzzäune mit hervorragenden Schallschutzeigenschaften aus speziellen, schmalen, breiten, viereckigen, runden oder trapezförmigen beziehungsweise nebeneinander- oder übereinandergestellten Gabionen konstruieren. Gabionen sind als Säulen, Beeteinfassungen, Hochbeete, Teichbefestigungen, Wandverkleidungen, Sitzmöbel und Tische mit darauf befestigten Platten aus Holz oder Kunststoff aber noch viel wandlungsfähiger.
Weiterlesen


Gartengestaltung mit Gabionen – Gabionen kaufen

Der Name Gabione kommt aus dem Italienischen und bedeutet großer Käfig. Andere Bezeichnungen sind auch Steinkorb oder Mauersteinkorb, Schüttkorb. Es ist nichts anderes, als ein Gabionen im GartenDrahtkorb, der mit Steinen befüllt ist. So werden Wege und Straßen befestigt, Böschungen abgestützt oder es wird ganz einfach die Gartengestaltung mit Gabionen eingerichtet. In jedem Fall sind Gabionen stabile und optisch hervorragende Alternativen zu herkömmlichen Stein- oder Betonmauern.

Gartengestaltung mit Gabionen

Jeder, der seinen Garten verschönern oder seine individuellen Ideen dort verwirklichen möchte, der sollte sich bei der Gartengestaltung mit Gabionen zuerst über das Grundgerüst, nämlich den Drahtkorb informieren. Gabionen kaufen kann der Gartenfreund im speziellen Fachhandel oder aber in Drahtwerken. Wenn Sie Gabionen kaufen, dann achten Sie besonders auf eine hochwertige Ausführung, ein attraktives Erscheinungsbild sowie die Langlebigkeit des Materials.
Weiterlesen


Drahtkörbe als Hochbeet Gabionen

Abgrenzungen, Einfriedungen und ewig währender Sicht- bzw. Lärmschutz werden durch sogenannte Gabionen-Drahtkörbe oder Gabionen-Zaunsysteme garantiert. Ohne Baugerät lassen sich diese Drahtkörbe einfach und schnell aufstellen und beliebig befüllen. Sind diese Drahtkörbe nicht besonders hoch, kann dies mit wenigen Handgriffen einfach auf dem vorhandenen Untergrund Gabionen-Kräuterhochbeetgeschehen. Soll eine Wand mit Gabionen gezogen werden, empfiehlt es sich vorher ein Fundament mit Schottersteinen anzulegen. Auch sollten die einzelnen Gabionen hierbei miteinander verbunden werden, um die Stabilität der Gabionen-Mauer zu sichern.

Dies bedeutet für den Gartenfreund eine Alternative zu herkömmlichen Steinmauern, Pergolen oder Betonmauern. Individuell können die Drahtkörbe befüllt und somit die Ansicht im Garten immer wieder verändert werden. Neben den herkömmlichen Mauern und monolithischen Bauwerken haben somit Gabionen mittlerweile einen festen Platz in der Garten- und Landschaftsgestaltung eingenommen.

Zur Befüllung der Drahtkörbe können Ziersteine oder -kiesel, Natursteine, Holz, Glasbruch und viele andere Materialien dienen. Wer sein Budget schonen möchte, befüllt die Drahtkörbe gleichmäßig von Hand mit einer edlen Außenansicht und verwendet im nicht sichtbaren Innenteil günstigere Materialien. In jedem Fall sorgen Gabionen für eine ausgefallene Optik an der Terrasse oder im Garten und passen sowohl in Gärten mit Wildstaudencharakter, wie auch in edel angelegte Rosengärten.
Weiterlesen


Infos zum Thema Gabionen Zaun

Als Grundstücks- und Hausbesitzer haben Sie ihre liebe Not, wie sie Ihr Grundstück umzäunen sollen. Es soll zum einen eine edle Ansicht bieten und zum anderen ein sicherer Schutz sein. Eine Beton- oder Steinmauer kommt nicht infrage, da Sie sich dahinter dann wie in einem Gefängnis fühlen würden. Was also tun? Wie wäre es mit einem Gabionen Zaun? Flexibel und doch massiv bietet diese Art von Stein Zaun die ideale Möglichkeit mit einem Tor und/oder einer Tür ergänzt zu werden und kann sogar in den Zwischenräumen mit Holz ergänzt und aufgelockert werden. Nicht nur als Sichtschutz Gabionen, sondern auch für einen gewissen Schallschutz eignet sich diese Zaunart, bei der Sie die Befüllung der einzelnen Drahtkörbe selbst bestimmen.

Individuelles Gestaltungselement – Gabionen Zaun

Der Begriff Gabione steht für Drahtkörbe, die mit Natursteinen, Glasbruch, Schiefer oder sogar mit Holz befüllt werden können. Sie bieten einen natürlichen Schall- bzw. Sichtschutz und Neu gesetzte Gabionen im Gartengarantieren ab einer bestimmten Höhe auch einen hervorragenden Schutz gegen unliebsame Besucher. Hinzu kommt, dass dieser Stein Zaun zu den kostengünstigen Alternativen zählt. Individuelle Gestaltung mit unterschiedlichen Steinsorten oder einem Gemisch aus verschiedenen Befüllungen lassen jeden Gabionen Zaun zum Unikat werden und garantieren eine natürliche Umgebung.

Aufgelockert wird der Gabionen Zaun durch das Anbringen von diversen Decoelementen wie Pflanzkübel oder Pimp-it-Deco in differenzierten Farben und Formen sowie eine Beleuchtung mit Solar- sowie LED-Lampen. Auch komplette Designblech-Elemente lassen sich natürlich in die Umgebung vom Stein Zaun einfügen und Tor- bzw. Türelemente garantieren einen einwandfreien Zugang. Als langfristige Lösung und frei in der Gestaltung können die Sichtschutz Gabionen auch mit Holz-Elementen unterbrochen werden. So kann nicht nur das Grundstück, sondern ebenfalls auch eine Terrasse eingefasst werden. Spielen Sie mit den Materialien und wählen Sie nicht nur eine differenzierte Befüllung im Gabionen Zaun, sondern unterbrechen Sie das einheitliche Bild der Sichtschutz Gabionen mit Holz- Stahl- oder Aluminium-Elementen und Decoprodukten.
Weiterlesen


Gabionen Hochbeet bietet Funktionalität und Design

Gibt es etwas Schöneres, als an lauen Sommerabenden den Tag ausklingen zu lassen? Entweder mit der Familie oder mit Freunden auf der Terrasse oder im Garten sitzen und gemeinsam plaudern, Feste feiern oder einfach die Ruhe genießen? Sollten die Abende kühler werden, eignet sich ein Gabionen Hochbeet ideal für eine gemütliche Feuerstelle. Dazu noch eine passende Gabionen Bank und die nächste Geburtstagsfeier mit einem zünftigen BBQ ist gerettet. Natürlich kann man ein Gabionen Hochbeet dazu verwenden Gemüse anzubauen, Blumen zu pflanzen, oder Dinge zu machen, die man mit einem „normalen“ Beet auch macht. Wir möchten an dieser Stelle ein paar andere Verwendungen für ein Gabionen Hochbeet vorstellen.

Gemütlichkeit im Garten mit der Gabionen Bank und dem individuell gestalteten Hochbeet

Sie kennen sicherlich die Gemütlichkeit eines Kamins im Wohnzimmer, der an kalten Abenden seine heimelige Wärme verbreitet. Verlegen Sie doch dieses Wohlfühlambiente, in Verbindung mit Gabionen-Kräuterhochbeeteinem Hochbeet aus Gabionen, in den Garten oder auf die Terrasse. Ein Gabionen Hochbeet mit einer integrierten Feuerstelle bietet Ihnen hierzu zweierlei Möglichkeiten. Zum einen können Sie darin ein zünftiges Lagerfeuer aufschichten und mit einem Glas Wein den Tag ausklingen lassen. Zum anderen lässt sich auf dieser Gabbionen Feuerstelle auch ein BBQ mit Freunden veranstalten.

Hierzu muss nur das Gabionen Hochbeet mit Feuerstelle für beide Möglichkeiten ausgelegt sein. Dazu muss das Gabionen Hochbeet im Inneren nur mit einem Gas- oder Kohlegrill versehen werden. So haben Sie eine zweckmäßige und zudem aparte Ansicht der oft gleich und langweilig aussehenden Gartengrills. Sind Sie ein Freund des Schwenkgrills beim BBQ? Auch dies ist mit einer Gabbionen Einfassung für die Grillkohle möglich. Mit den Drahtkörben, die alle mit Aluminium-Zink beschichtet sind, können Sie aufgrund der verschiedenen Größen die Höhe vom Gabionen Hochbeet selber bestimmen.
Weiterlesen


Gabionen selber bauen

Vielseitig, trendig und einfach zu errichten – Gabionen, die Sie leicht auch selbst bauen können, sind in den letzten Jahren immer mehr in Mode gekommen. Der Gabionen Sichtschutz, der aus mit Steinen gefüllten Drahtkörben besteht, ersetzt in der heimischen Grünanlage meist klassische Betonmauern und kann bepflanzt sowie mit anderen gärtnerischen Elementen kombiniert werden.

Karrette vor GabionemauerDabei bieten die Gabionen nicht nur einen hervorragenden Sichtschutz, sondern wirken darüber hinaus auch schalldämmend und bieten zahlreichen Insekten einen wertvollen Lebensraum. Nicht zuletzt profitieren Hobbygärtner, die Gabionen setzen, von der Wärmespeicherkapazität der Gabionen Mauer – ideal für laue Abende im eigenen Garten. Auch im Wasserbau oder Landschafts- sowie Straßen und Wegbau erfreut sich der Sichtschutz aus Gabionen einer steigenden Beliebtheit. Wenn Sie Gabionen selber bauen möchten, benötigen Sie vor allem hochwertiges Ausgangsmaterial; aus nur wenigen Komponenten lässt sich der Sichtschutz ganz leicht aufstellen.

Gabionen selber bauen – Vorarbeiten vor dem Bauen

Wer Gabionen selber bauen möchte, sollte insbesondere bei den Vorarbeiten auf Genauigkeit und Sorgfalt achten. In einem ersten Arbeitsschritt müssen Sie sich überlegen, welche Maße die Gabionenwand aufweisen soll, so dass Sie anschließend die Fläche präzise ausmessen können. Bei diesen Überlegungen spielen auch gestalterische Ideen eine Rolle; möchten Sie in die betreffende Fläche ausschließlich Gabionen setzen oder möchten Sie zusätzlich auch andere Elemente verwenden?

Wer zum ersten Mal eine Gabione selber bauen möchte, sollte diesen Vorüberlegungen besondere Aufmerksamkeit widmen. Wenn Sie die Maße für die Gabionenwand kennen und wissen, wie lang der Gabionenzaun insgesamt wird, den Sie bauen möchten, können Sie die dazugehörigen Steinkörbe bestellen. Anschließend benötigen Sie einen guten Untergrund, den Sie ebenfalls selber machen können; dann stehen die Gabionen anschließend sicher und fest. In diesem Zusammenhang hat sich ein Fundament aus Schotter besonders gut bewährt; diese Grundlage verhindert zusätzlich, dass die Gabionen, die Sie aufstellen, nicht einsinken.

Alternativ können auch Bauschutt oder aber Beton zum Einsatz kommen, um einen befestigten Untergrund zu erzielen. Insbesondere wenn Sie Gabionen bauen möchten, die eine Höhe von über einem Meter aufweisen, sollten Sie zusätzlich Gerüstrohre oder Hartholzpfähle zur Stabilisierung der Gabionenwand einbauen. Falls Sie einen Untergrund aus Beton wählen, können diese gleich in die Rohmasse eingesetzt werden.
Weiterlesen