Zaun aus Gabionen

Worauf sollten Sie beim Zaun aus Gabionen achten?

Eine Gabione wird vorzugsweise für die Dekoration des eigenen Gartens oder zur kompletten Grundstücksabgrenzung zum Nachbarn oder zur Straße. Die mit Steinen oder sonstigen Materialien befüllten Gabionen sind ein idealer Partner als Sicht- und Lärmschutz, wenn ein Zaun aus Gabionen eine Bepflanzung erhält.

Umso dichter die Bepflanzung, umso höher ist der Lärmschutz. Bei der Bepflanzung muss der Schall sich so oft wie nur möglich brechen. Deswegen werden die Allrounder immer öfters als Zaun aus Gabionen, anstatt der klassischen Zäune errichtet.

Allgemeine Infos zum Zaun aus Gabionen und die Nutzung

Eine Gabione wird aus feuerverzinkten Doppelstabmatten und den besonderen Gabionen Pfosten, oder als galvanisch verzinkten und pulverbeschichteten Teilen hergestellt. Die letztgenannte Ausführung nur nur beschränkt zu empfehlen, weil durch die Steinbefüllung der Gabione die Pulverbeschichtung in Mitleidenschaft gezogen wird. Mit den entsprechenden Verbindungshaken wird der Zaun aus Gabionen verbunden und errichtet. Diese sind üblicherweise im Lieferumfang enthalten.


Weiterlesen


Steinkörbe als Sichtschutz

Sichtschutz einmal anders – Steinkörbe als Sichtschutz

Eine Gartenmauer dient als Sichtschutz und schirmt die Bewohner und den Garten vor neugierigen Blicken ab und erzeugt eine Privatsphäre. Steinkörbe als Sichtschutz können auch als Rankhilfe für Kletterpflanzen dienen. Gabionen sind einfach zu errichten und bieten Ihnen ein natürliches Flair bei zeitgleichem Sichtschutz.

Gabionen werden im Online Shop in diversen Größenangeboten und können neben- oder aufeinandergestapelt werden. Wünschen Sie Bequemlichkeit, achten Sie beim Gabionen kaufen bereits auf gefüllte Gabionen. Ein Kranwagen bringt Ihnen die Steinkörbe als Sichtschutz und werden unverzüglich ohne Zement aufeinander gestapelt.

Die einfachste Version der befüllten Gabionen mit einer Länge von 50 cm kostet etwa 125 Euro zuzüglich Kosten für die Anlieferung. Leere Steinkörbe sind ab ca. 40 Euro erhältlich. Die Ausgaben für die Steine sind individuell und vom Portemonnaie des Gartenfreundes abhängig.

Vorteile der Steinkörbe als Sichtschutz

Gabionen verfügen über eine hohe Belastbarkeit und Elastizität. Temperaturschwankungen und höchste klimatischen Veränderungen sind für die Steinkörbe als Sichtschutz kein Problem. Zudem ist eine Gewährleistung für eine natürlich kontrollierte Entwässerung durch die hervorragende Wasserdurchlässigkeit an der Mauerinnenseite gegeben. Damit eignen sich Steinkörbe als Sichtschutz ebenfalls für die Hangabsicherung, damit das dort befindliche Wasser problemlos ablaufen kann.

Weiterlesen


Gabionen Preis-Liste

Eine Übersicht durch die Gabionen Preisliste erhalten

Sie zeigen Interesse an der Gestaltung Ihres Gartens durch Gabionen und interessieren sich auch eine Gabionen Preisliste. Wo können Sie Gabionen und wie preiswert kaufen? Welche Investitionen müssen Sie laut der Gabionen Preisliste tätigen?

Der Einsatz von Gabionen

In Kombination mit Pflanzen und Landschaftselementen erzeugen Sie eine attraktive Gestaltung Ihres Gartens. Die Basis bilden Gabionen, auf der Sie zahlreiche Gestaltungselemente flexibel verwirklichen können. Dazu zählt auch die Integration von Pflanzen. Im Gegensatz zu einer Steinmauer gibt die Gabione von außen einen Halt und dient als Erleichterung für den Aufbau einer Gabionenwand.

Diese Elemente werden auch als Steinkörbe bezeichnet und im Online Shop in verschiedenen Ausführungen und unterschiedlichen Maschenweiten und Kantenlängen zwischen 50 cm und 200 cm angeboten. In der Gabionen Preisliste können Sie den Gabionen Preis für einzelne Steinkörbe sehen. Die notwendigen Distanzhalter und Spiralen sind ebenfalls in der Gabionen Preisliste zu finden.

Weiterlesen


Steinkörbe im Garten

Steinkörbe im Garten selbst errichten

Die Errichtung von Gabionen ist nicht problematisch und Sie können diese Arbeit auch selbst erledigen. Ein gutes Fundament ist wichtig, um ein Wegsacken auszuschließen. Das Fundament muss eine genügende Tragfähigkeit besitzen und eben sein. Je nach Beschaffenheit des Bodens sind unterschiedliche Fundamente möglich:

  • Streifen aus zerkleinertem Bauschutt
  • Gehwegplattenverlegung
  • Betonfundament

Bei größeren Steinkörben im Garten werden neben dem Fundament noch weitere Gerüstrohre für die Bodenverankerung der Gabionen benötigt. Eventuell können zum gleichen Zeitpunkt die Gerüstrohre mit einbetoniert werden. Sie können die leeren Gabionen nach Aushärtung des Betons im Garten positionieren.

Die Steinkörbe im Garten miteinander verbinden

Ihre Stabilität erhalten Steinkörbe im Garten mittels Zange und den C-Ringen, die der Lieferung beiliegen. Für die Sicherstellung einer geraden Linie der Steinkörbe im Garten, wird oftmals die Methode mit einer Dachlatte genutzt. Einige Kabelbinder dienen zur Befestigung zwischen Dachlatte und der Steinkörbe im Garten.

Weiterlesen