Der Name Gabione kommt aus dem Italienischen und bedeutet großer Käfig. Andere Bezeichnungen sind auch Steinkorb oder Mauersteinkorb, Schüttkorb. Es ist nichts anderes, als ein Gabionen im GartenDrahtkorb, der mit Steinen befüllt ist. So werden Wege und Straßen befestigt, Böschungen abgestützt oder es wird ganz einfach die Gartengestaltung mit Gabionen eingerichtet. In jedem Fall sind Gabionen stabile und optisch hervorragende Alternativen zu herkömmlichen Stein- oder Betonmauern.

Gartengestaltung mit Gabionen

Jeder, der seinen Garten verschönern oder seine individuellen Ideen dort verwirklichen möchte, der sollte sich bei der Gartengestaltung mit Gabionen zuerst über das Grundgerüst, nämlich den Drahtkorb informieren. Gabionen kaufen kann der Gartenfreund im speziellen Fachhandel oder aber in Drahtwerken. Wenn Sie Gabionen kaufen, dann achten Sie besonders auf eine hochwertige Ausführung, ein attraktives Erscheinungsbild sowie die Langlebigkeit des Materials.

TOP Qualität –
Gute Preise
Gabionen
Körbe und Säulen
Gabionenzaun u.
Gabionenmauer
Im Gabionen Shop
bestellen

Hier klicken


Weiterlesen