Das Gitter für Steinmauer liegt voll im Trend

Fast kein anderes Produkt vollzog in den letzten Jahren einen solchen Höhenflug und technische Verbesserungen wie die Gabione. Einfache zu errichtende Systeme für den privaten Bereich können Sie problemlos auch in Ihren Garten einbauen. Steinkörbe sind vielseitig nutzbar und ein „Must have“ für alle Gartenliebhaber und Hobbygärtner.

Belegten vor Jahren Pflanzringe den ersten Platz für die Sicherung von Hängen, wurden die Gitter für Steinmauer mehr und mehr von Gartenbesitzern entdeckt. Gitter für Steinmauer ergeben eine deutlichere Stabilität im Vergleich zu den unattraktiven Betonringen. Tatsächlich werden Gabionen immer mehr von Gartenbesitzern favorisiert. Eine Stützmauer erhält mit Steinkörben eine größere Stabilität, weil im Vergleich zu den Betonringen keine einzelnen Komponenten lose verbaut werden.

Hier werden die einzelnen Gitter für die Steinmauer durch C-Klammern oder Spiralen aus einem Stück als feste Einheit miteinander gekoppelt. Unter der Zugrundelegung der erforderlichen Statik ist die Errichtung einer Gabionenwand mit Gitter für Steinmauer in der Höhe fast ohne Grenzen möglich. Je nach Anwendung des Systems ist die Tiefe mit Minimum 16 cm sehr schmal . Deswegen eignen sich die Gitter für Steinmauer als Einfriedung für das Grundstück, als Sichtschutz oder zur Terrassenaufteilung. Eine zusätzliche positive Nebenerscheinung ist der damit verbundene Lärmschutz bei der Gabionenwand.

Weiterlesen